Wirtschaftspreis: Erster Platz geht an erf24

Unternehmerische Verantwortung wurde mit dem Wirtschaftspreis der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt und der Thüringer Allgemeine gewürdigt.

CCV-Mitglied erf24 touristic services GmbH hat den ersten Platz beim Wirtschaftspreis 2019 erlangt, mit dem die größte Thüringer Tageszeitung „Thüringer Allgemeine“ gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Erfurt beispielhafte unternehmerische Leistungen würdigen.

In diesem Jahr standen Unternehmen mit Verantwortung im Mittelpunkt, die sich durch faire Geschäftspraktiken, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, den sparsamen Einsatz von Ressourcen, den Schutz von Klima und Umwelt oder das Engagement in der Region bemühen.

Faktoren, denen sich auch die erf24 in der eigenen Unternehmenspolitik verschrieben hat und in vielen Bereichen seit vielen Jahren erfolgreich umsetzt. Das Erfurter Unternehmen erf24 bietet ein ganzes Paket an Leistungen für die Mitarbeiter von Gesundheitsvorsorge bis Firmenfeiern. Von der Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge angefangen bis hin zum Kindergartenplatz im von erf24 mitfinanzierten eigenen Kindergarten.

Geschäftsführer Mario Leinhos (links) von „erf24 touristic services“ wurde der erste Preis von Laudator Gerald Grusser (IHK) überreicht. Foto: Sascha Fromm
Geschäftsführer Mario Leinhos (links) von „erf24 touristic services“ wurde der erste Preis von Laudator Gerald Grusser (IHK) überreicht. Foto: Sascha Fromm

„Wir sind begeistert: Am gestrigen Abend haben wir den Wirtschaftspreis 2019 gewonnen, der gemeinsam von der Thüringer Allgemeine und der Industrie- und Handelskammer Erfurt vergeben wurde. Wir freuen uns darüber sehr, denn jedes der anderen elf Unternehmen, die auch dafür nominiert waren, hätte den Preis verdient gehabt. Entschieden hat am Ende eine Jury von mehr als 2.000 Lesern der Thüringer Allgemeine, die sich an der Abstimmung beteiligt haben“, freut sich Mario Leinhos, Managing Director der erf24 touristic services GmbH.

Über erf24 touristic services GmbH

erf24 touristic services GmbH ist eines der größten Touristik-Service-Center in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt beschäftigt bereits heute mehr als 300 Mitarbeiter. Zur Gründung im Jahr 2004 unter dem Namen Ostteam GmbH lag der Fokus des Unternehmens auf der Websiteentwicklung für den Online-Vertrieb touristischer Kunden. Daraus entwickelte sich das Service Center, das nach und nach auch die Abwicklung der Reisen übernahm. Nachdem 2010 der Bereich der Websiteentwicklung aufgegeben wurde, konzentriert sich das Unternehmen heute auf das Kerngeschäft der touristischen Dienstleistungen. Seit dem 1. November 2011 ist erf24 Teil der FTI Group. www.erf24.de

Zu den Meldungen:

https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/wirtschaft/detail/-/specific/Wirtschaftspreis-2019-geht-nach-Erfurt-Gotha-und-Creuzburg-1550722507
https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/wirtschaft/detail/-/specific/TA-Wirtschaftspreis-landet-am-Erfurter-Flughafen-831342654
 

Nach oben scrollen