CCV Quality Award 2020: Mitarbeiterorientierung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung bis zum 13. Juli 2020 in das hier hinterlegte Online-Bewerbungsformular für Ihre Bewerbung zu nutzen. Bei Nutzung des Webformulars am gleichen PC und im gleichen Browser bearbeiten, werden Ihre Eingaben stets zwischengespeichert und nach wiederholtem Aufrufen des Links ist ein Weiterarbeiten, z. B. am Folgetag, möglich. Die Cookie-Speicherung Ihres Browsers muss dafür bitte aktiviert sein.

CCV Quality Award 2020: Mitarbeiterorientierung

  • In der Kategorie Mitarbeiterorientierung steht der Mensch im Mittelpunkt. Hier sind die Call- und Contactcenter-Mitarbeitenden und ihre Vorgesetzten gefordert. Es geht nicht darum, die modernste Technik zu prämieren. Gefragt sind überdurchschnittliche Leistungen, neue Ideen oder ungewöhnliche Maßnahmen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen und somit herausragende Serviceerlebnisse zu schaffen.
  • Angaben zu Ihrem Unternehmen

  • Stunden pro Tag
  • Tage pro Woche
  • Fragen zu Ihrer Einreichung

  • Bitte beantworten Sie folgende Fragen. Sie haben eine unbegrenzte Zeichenanzahl in jedem Freitextfeld zur Verfügung.
  • Ziehen Sie Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, png, jpg.
    Bitte stellen Sie uns begleitende Dokumente (wie z. B. das Firmenlogo, Projektpräsentation etc.) zur Verfügung und geben Sie den Dateinamen an (PDF, max. 5 MB). Videomaterial senden Sie gern via wetransfer o. ä. an award@callcenter-verband.de mit entsprechender Kennzeichnung der Bewerbung.
  • TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Informationen zum Preis

    Der CCV Quality Award wird jährlich vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) gemeinsam mit TeleTalk verliehen. Prämiert werden herausragende Leistungen von deutschen Callcenter-Organisationen in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation sowie Best Partnership.

    Kosten

    Der CCV Quality Award steht für Anerkennung auf höchster Ebene. Um diesen Anspruch sicherstellen zu können und auch als Schutz der Jury vor standardisiert zusammengestellten Bewerbungseinreichungen, erheben wir eine Schutzgebühr von 499,00 EUR zzgl. MwSt. je Bewerbung. Die Schutzgebühr ist zahlbar nach Rechnungsstellung. Damit erwirbt jedes Unternehmen gleichzeitig das Anrecht, je Bewerbung mit einer Person kostenfrei an der Jahrestagung inkl. Abendveranstaltung und Preisverleihung teilzunehmen sowie Bilder der Preisverleihung unentgeltlich (mit Hinweis auf den CCV als Urheber) als auch das CCV-Quality-Award-Siegel in der gewonnenen Kategorie für seine Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen. Weitere Tickets können zu den regulären Preisen erworben werden. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr nach Bewerbungseingang ist nicht möglich.

    Bewerbung und Einreichung

    Einsendeschluss aller Unterlagen ist der 13. Juli 2020. Informationen können unverbindlich und kostenfrei über das Webformular angefordert werden. Informationen können unverbindlich über das Webformular angefordert werden. Verbindliche Anmeldungen können über den dann zur Verfügung gestellten Online-Link oder, bei Nutzung des PDF-Formulars, per E-Mail an award@callcenter-verband.de eingereicht werden. Eine andere Form der Teilnahme als über die angebotenen Online- bzw. PDF-Formulare ist nicht möglich.

    Jury

    Alle eingegangenen Bewerbungen werden von einer Jury aus Branchenexperten bewertet. Anschließend erfolgen die Nominierungen der besten Bewerber. Dazu erhalten die Mitglieder der Jury vollständigen Zugriff auf die gemachten Angaben der Bewerber. Mit der Bewerbung stimmt der Bewerber dieser Datenweitergabe ausdrücklich zu.

    Teilnahme­voraussetzungen

    Eingereicht werden können alle Informationen und Referenzen, die nicht länger als sechs Monate zurückliegen. Jedes Unternehmen darf sich für jede Kategorie des CCV Quality Award nur einmal bewerben. Jede Bewerbung um den CCV Quality Award darf (bis auf Referenzmaterial) den verfügbaren Raum des Formulars „Einsendung“ nicht überschreiten. Nur vollständig online ausgefüllte Formulare werden bewertet, da sonst der Jury eine objektive Beurteilung nicht möglich ist. Der Umfang des Referenzmaterials ist auf max. 15 Seiten zu beschränken, auf ein Video kann verlinkt werden. Darüberhinausgehendes Material wird nicht berücksichtigt!

    Zur Teilnahme berechtigt sind Call- und Contactcenter-Organisationen mit einer Mitarbeiterzahl ab 25. In der Kategorie IT-Innovation sind Bewerbungen sowohl von IT-Unternehmen als auch von Call- und Contactcentern möglich. Wichtig ist, dass die zur Bewertung eingereichte Lösung mit einer Wirkung für mindestens zehn Arbeitsplätze im Betrieb angewendet wird. Einzelne Prototypen oder reine Konzepte sind nicht zur Bewerbung zugelassen. In der Kategorie Best Partnership sind auch Unternehmen der begleitenden Industrie zur Bewerbung zugelassen.

    Im Zuge der Nominierung für den CCV Quality Award 2020 in der Kategorie Mitarbeiterorientierung wird eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Hierbei ist der Datenschutz einzuhalten und der Betriebsrat, falls vorhanden, des jeweiligen Call- und Contactcenters über die anstehende Befragung zu informieren und einzubeziehen. Die Unternehmen garantieren, dass den Mitarbeitern ausgehend von den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung keinerlei Nachteile entstehen. Während der Durchführung dieser Mitarbeiterbefragung erfolgen keine Zwischenauswertungen. Es wird jedoch ein wöchentlicher Report zur aktuellen Anzahl der Rückläufe an die teilnehmenden Unternehmen weitergeleitet. Die Ergebnisse dieser Mitarbeiterbefragung erhalten die Jury wie auch die teilnehmenden Call- und Contactcenter ausschließlich in Form eines Management Cockpits. Zusätzliche Detailauswertungen können von den Call- und Contactcentern selbst in Auftrag gegeben werden. Eine Auswertung auf Mitarbeiter- oder Teamebene ist ausgeschlossen, ebenso Auswertungen, die auf einzelne Mitarbeiter oder Mitarbeitergruppen Rückschlüsse zulassen.

    Teilnehmer

    Einsendeberechtigt sind alle Unternehmen mit einem Standort in Deutschland (Unternehmenssitz kann im Ausland liegen).

    Preisverleihung

    Vertreter der Jury überreichen dem Sieger den CCV Quality Award im Rahmen der Jahrestagung in Berlin (am Abend des 12. November 2020). Die Teilnahme an der Jahrestagung inkl. Abendveranstaltung ist je Bewerbung für eine Person jedes teilnehmenden Unternehmens kostenfrei.

    Rechtsweg

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Kontakt zum CCV-Quality-Award-Servicebüro

    Tel. 05625 923 97 07 | award@callcenter-verband.de
  • Hinweise

    Die Einwilligung zur Datenverarbeitung und Weitergabe ist für eine Bewerbungsteilnahme notwendig.

    Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen (postalisch an den CCV oder per E-Mail an info@callcenter-verband.de). Bei einem Widerruf im Laufe des Bewerbungsprozederes ist eine weitere Teilnahme am CCV Quality Award 2020 nicht möglich; eine Rückerstattung der Schutzgebühr erfolgt nicht.

Nach oben scrollen