#WirSagenDanke

Social-Media-Kampagne #WirSagenDanke den Helfern der Corona-Pandemie 

Als größter Verband der Branche vertreten wir seit 1996 die Interessen von Unternehmen sowie Beschäftigten gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Call- und Contactcenter sind in fast allen Wirtschaftszweigen anzutreffen und garantieren einen umfassenden Service, von der Bestellung über den Support bis hin zur Gewährleistung und der Durchsetzung von Verbraucherrechten. Deutschlandweit erfolgen so täglich mehr als 25 Millionen Kundenkontakte. Call- und Contactcenter sind das Synonym für besten Kundenservice, sind im Wirtschaftsleben unerlässlich und stellen in Zusammenarbeit mit der begleitenden Industrie eine bedeutende Branche dar.

Der CCV dankt daher im Namen des Vorstandes, der Geschäftsstelle, seiner Mitglieder, Interessenten und Unterstützer den Helfern der Corona-Krise aus unserem Wirtschaftszweig mit einer Social-Media-Kampagne. So weist der Verband auf den Einsatz aller Mitarbeitenden hin, die als Kommunikationsprofis am Telefon, im Chat, in der E-Mailbearbeitung oder im Vertrieb systemerhaltender Produkte und Dienstleistungen gerade so wertvolle Arbeit leisten.

Dafür wird jede Woche ein neues CCV-Sharepic auf den CCV-Social-Media-Kanälen Twitter, Facebook, XING und LinkedIn sowie Instragram geteilt mit dem Hashtag #WirSagenDanke!

Machen Sie mit, erstellen Sie Ihre individuellen Botschaften und teilen Sie diese auf den Social-Media-Kanälen und Ihrer Website! Oder nutzen Sie gern das wöchentliche CCV-Sharepic, das zum Download in verschiedenen Formaten für Sie kostenfrei zur Verfügung steht und nehmen Sie den Hashtag #WirSagenDanke sowie den CCV mit seinem Account mit in das Posting (Twitter: @ccvev, Facebook: @callcenterverband). Für LinkedIn können Sie auch die Facebook-Datei nutzen. Wir liken und verbreiten dann gern zusätzlich Ihre Beiträge! 

Lassen Sie uns gemeinsam den Helfern der Krise aus der Call- und Contactcenter-Branche, also auch Ihren Mitarbeitenden, die Botschaft übermitteln: #WirSagenDanke!

Der CCV schreibt darüber hinaus den Bundespräsidenten, die Bundekanzlerin, verschiedene Minister und die Fraktionsvorstitzenden sowie weitere Ansprechpartner an, mit der Bitte die Kampagne für unseren Wirtschaftszweig zu unterstützen.

Bleiben Sie gesund!

Danke an die Pixelmacherei und die #Headsethelden für die Unterstützung der Umsetzung dieser Kampagne!

Zur CCV-Seite Informationen zum Coronavirus (Antworten auf wesentliche Fragen im betrieblichen Kontext)

Nach oben scrollen