DATEV-Karriereblog

 

Im Karriereblog des CCV Mitglieds DATEV finden Sie lebendige Infos rund um das Berufsfeld und zu Karrieremöglichkeiten in unserer Branche. So titelte Vanessa Huber, Auszubildende als Kauffrau für Dialogmarketing bei der DATEV, in ihrem Blog am 17.09.2012:

“Weg mit den Vorurteilen”

XY fragt: “Was für ne Ausbildung machst du denn?”. Ich antworte: “Ich mach eine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing.” XY verwirrt: “Hä, was machst du denn da?” Ich darauf: “Ich mach vor allem Kundenbetreuung am Telefon”. XY lacht: “Haha, du bist ja eine Callcenter-Tussi”.

Viele, die denselben Beruf wie wir lernen kennen diesen Dialog bestimmt zu gut. Wir möchten euch erzählen, was wir wirklich machen, damit die Vorurteile gegen unseren Beruf und unsere Branche endlich verschwinden!

Bei uns speziell in der DATEV läuft es in einer normalen Serviceabteilung folgendermaßen ab: Pro Tag wird man zu bestimmten Zeiten für die Hotline eingeteilt, in der Zeit nimmt man also die eingehenden Gespräche an und hilft den Kunden kompetent mit seinem Fachwissen weiter. Wenn man nicht in der Hotline eingeteilt ist kann man auch die Fälle aus dem Postfach bearbeiten. Außerdem ist in der Abteilung oft noch viel mehr zu tun, sodass man nicht den ganzen Tag am Telefon ist und die Arbeit abwechslungsreich verläuft.

Um unseren Kunden kompetent helfen zu können, lernen wir natürlich das nötige Fachwissen, z. B. wie das Programm funktioniert und welche Fragen die Anwender meist haben. Außerdem erhalten wir Kommunikationstrainings, damit wir uns auch sprachlich verbessern können.

Übrigens: Bei uns werden Kunden zur Telefonakquise nur dann angerufen, wenn eine Zustimmung dafür vorliegt. Das bedeutet, dass wir nicht wahllos irgendwelche Leute anrufen und versuchen, irgendwas zu verkaufen. :-)

In unserem Hause finden Kaufleute für Dialogmarketing aber nicht nur am Telefon einen geeigneten Platz. Sekretariat, Marketing und viele andere Abteilungen schätzen unsere Kompetenzen.

Ihr seht: Bei uns sitzt man nicht rund um die Uhr am Telefon und leistet Akkordarbeit. Es ist eine anspruchsvolle Arbeit, für die wir perfekt ausgebildet werden. Und es macht verdammt viel Spaß 😉

Vanessa freut sich über Kommentare und es finden sich noch jede Menge weitere interessante Beiträge – also schauen Sie doch einmal vorbei: https://www.datev-karriereblog.de/

Ihr direkter Draht zur Geschäftsstelle 030 / 206 13 28 0
Call Center Verband Deutschland e.V.