Inklusionstreffen am 21.09.2017 in Berlin

„Mit dem CCV und den BFW Fachkräfte mit Behinderung gewinnen“

Unter diesem Motto trafen sich am 21. September zwei Dutzend inklusionsinteressierte Unternehmen und Vertreter von Berufsförderungswerken auf Einladung des Gastgebers Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V. bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg in Berlin.

Das Ziel der Kick-off Veranstaltung im Rahmen des Arbeitskreises Inklusion des CCV war, den Austausch der Partner Call Center Verband Deutschland e. V. und Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V. voranzubringen und die gemeinsame Absichtserklärung vom vergangenen Sommer mit konkreten Projekten zu unterfüttern.

2_CCV Die Stimme der BrancheBV BFW

Die zentrale Frage lautete: Was benötigen die Unternehmen aus der Callcenter-Branche und was können die BFW leisten?

Die Themen und Aufgaben des BV BFW und der CCV sowie dessen Arbeitskreis Inklusion wurden vorgestellt. Darüber hinaus wurde die Absichtserklärung noch einmal erläutert und die Aufgaben und Leistungen der BFW wurden präsentiert. Das Treffen bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über erste gemeinsame Ansätze für konkrete Kooperationen oder Projekte zu verständigen.

AK Inklusion

Hier finden Sie die komplette Agenda zur Veranstaltung, die Teilnehmerliste, die Dokumentation und die Präsentationen.

 

Ein herzlicher Dank gilt unserem Sponsor Jabra!

Ganz gleich welche Art von Contact Center auch immer Sie haben: Jabra bietet Headset-Lösungen für all Ihre Anforderungen. Tragekomfort, höchste Audioqualität und Haltbarkeit: Das Produktsortiment für Contact Center deckt alle wichtigen Anforderungen ab und bietet zusätzliche Leistungsmerkmale. Damit finden Sie das optimale Headset für Ihr Arbeitsumfeld.

Jabra hilft Ihnen:

  • die Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Contact Center zu verbessern
  • die Arbeitsumgebung in Ihrem Contact Center zu verbessern
  • mit effektiver Kommunikation die Konvertierungsrate zu steigern!

Jabra_GN_logo_col_RGB

Ihr direkter Draht zur Geschäftsstelle 030 / 206 13 28 0
Call Center Verband Deutschland e.V.