Avaya Medial App schafft mehr Komfort für Patient und Krankenhauspersonal

  • Krankenhäuser können mit der App Abläufe vereinfachen und Prozesse optimieren
  • Medizinisches Personal kann sich auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren
  • Patienten können ihre Wünsche komfortabel per App äußern oder mobil mit dem Pflegepersonal kommunizieren
  • Avaya Medial App hilft Kliniken, die Patientenzufriedenheit zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken

Frankfurt am Main – 25. Juni 2020 – Als Patient in einem Krankenhaus hatte man bislang nur die Möglichkeit, sich per Notrufklingel bemerkbar zu machen, ganz gleich weshalb man Unterstützung benötigt. Das ist mühsam für Patienten und ineffizient für das medizinische Personal. Avaya hat nun mit der Medial App eine Allround-Lösung für Patienten, Besucher und Pflegepersonal entwickelt, die sich dieser Herausforderung annimmt. Anwender in Deutschland können die App bequem und einfach aus ihrem App Store auf das Mobilgerät ihrer Wahl laden. Die einzige Voraussetzung für die Nutzung ist, dass die entsprechende Klinik ein Avaya Medial-System in der Version 6.0 benutzt und seinen Patienten zur Verfügung stellt. Dann kann die App individuell auf die Klinik eingestellt werden.

Einerseits sorgt die Avaya Medial App dafür, dass die Patienten ihre Bedürfnisse komfortabel anmelden können. Alltägliche Services wie etwa die Bestellung der Mahlzeiten, Bestellungen aus der Cafeteria oder andere nichtmedizinische Dienstleistungen lassen sich über das intuitive Menü der App in Anspruch nehmen. Diese Services kann nichtmedizinisches Personal abdecken, wodurch das medizinische Personal entlastet wird und gleichzeitig Kosten eingespart werden.

Darüber hinaus können die Patienten die App als Plattform zur Kommunikation mit dem Personal via Text- oder Sprachnachricht nutzen. Eine gesicherte Instant-Messaging-Lösung ermöglicht eine direkte Verbindung, mit der das Personal sofort einschätzen kann, was ein Patient benötigt und wie dringend die Anfrage ist. Die zielgerichtete Erfüllung der Bedürfnisse verbessert so die Patientenzufriedenheit.

Weiterhin kann über die Medial App das Entertainment gesteuert und auch direkt bezahlt werden. Aus einem umfangreichen Angebot an TV- und Radiosendern, die über das für Patienten und Besucher freigegebene Kliniknetzwerk eingespielt werden, kann jeder Patient sein individuelles Programm zusammenstellen und via Smartphone bedienen. Eine eingebaute Online-Payment-Lösung ermöglicht die komfortable, individuelle Buchung von  Telefon-, Internet- und TV-Diensten. Schon Besucher und ambulante Patienten können die App nutzen, um beispielsweise das leistungsstarke WLAN der Klinik für die Dauer ihres Aufenthalts zu buchen.

Jürgen Jöst, Senior Manager Avaya, betont: „Als langjähriger Partner für das Gesundheitswesen freuen wir uns, den Komfort für Patienten und Klinikpersonal weiter verbessern zu können. Wir sind stolz darauf, mit unseren Lösungen einen Beitrag zum Wohlergehen der Patienten zu leisten und gleichzeitig das Personal zu entlasten.“

Andererseits bietet die Medial App dem Klinikpersonal Zugriff auf die Kommunikationssysteme des Hauses. Die Mitarbeiter können telefonieren, Textnachrichten versenden, die Alarme mobil einsehen und sind dadurch auch dann erreichbar, wenn sie im Haus oder auf dem Campus unterwegs sind. Zudem kann die Klinik beispielsweise Patienteninformationen und Fragebögen über die App anbieten. Das vereinfacht die Kommunikation mit den Patienten und reduziert unnötigen Aufwand für das medizinische Fachpersonal. Der gemeinsame Zugriff von Patient und Fachpersonal auf diese Daten verbessert zudem die Transparenz für beide Seiten. Schließlich ermöglicht die Medial App die mobile Leistungserfassung am point of care und erleichtert so die Administration der Patientendaten.

Für alle Windows- oder MAC OS-Systeme kann die Medial App auch in einem Internet Browser verwendet werden.

Weitere Informationen zu der Avaya Medial App finden Sie unter www.avaya.com/de/medial.  

Pressemeldung

 

Avaya Medial App schafft mehr Komfort für Patient und Krankenhauspersonal

  • Krankenhäuser können mit der App Abläufe vereinfachen und Prozesse optimieren
  • Medizinisches Personal kann sich auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren
  • Patienten können ihre Wünsche komfortabel per App äußern oder mobil mit dem Pflegepersonal kommunizieren
  • Avaya Medial App hilft Kliniken, die Patientenzufriedenheit zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken

Frankfurt am Main – 25. Juni 2020 – Als Patient in einem Krankenhaus hatte man bislang nur die Möglichkeit, sich per Notrufklingel bemerkbar zu machen, ganz gleich weshalb man Unterstützung benötigt. Das ist mühsam für Patienten und ineffizient für das medizinische Personal. Avaya hat nun mit der Medial App eine Allround-Lösung für Patienten, Besucher und Pflegepersonal entwickelt, die sich dieser Herausforderung annimmt. Anwender in Deutschland können die App bequem und einfach aus ihrem App Store auf das Mobilgerät ihrer Wahl laden. Die einzige Voraussetzung für die Nutzung ist, dass die entsprechende Klinik ein Avaya Medial-System in der Version 6.0 benutzt und seinen Patienten zur Verfügung stellt. Dann kann die App individuell auf die Klinik eingestellt werden.

Einerseits sorgt die Avaya Medial App dafür, dass die Patienten ihre Bedürfnisse komfortabel anmelden können. Alltägliche Services wie etwa die Bestellung der Mahlzeiten, Bestellungen aus der Cafeteria oder andere nichtmedizinische Dienstleistungen lassen sich über das intuitive Menü der App in Anspruch nehmen. Diese Services kann nichtmedizinisches Personal abdecken, wodurch das medizinische Personal entlastet wird und gleichzeitig Kosten eingespart werden.

Darüber hinaus können die Patienten die App als Plattform zur Kommunikation mit dem Personal via Text- oder Sprachnachricht nutzen. Eine gesicherte Instant-Messaging-Lösung ermöglicht eine direkte Verbindung, mit der das Personal sofort einschätzen kann, was ein Patient benötigt und wie dringend die Anfrage ist. Die zielgerichtete Erfüllung der Bedürfnisse verbessert so die Patientenzufriedenheit.

Weiterhin kann über die Medial App das Entertainment gesteuert und auch direkt bezahlt werden. Aus einem umfangreichen Angebot an TV- und Radiosendern, die über das für Patienten und Besucher freigegebene Kliniknetzwerk eingespielt werden, kann jeder Patient sein individuelles Programm zusammenstellen und via Smartphone bedienen. Eine eingebaute Online-Payment-Lösung ermöglicht die komfortable, individuelle Buchung von  Telefon-, Internet- und TV-Diensten. Schon Besucher und ambulante Patienten können die App nutzen, um beispielsweise das leistungsstarke WLAN der Klinik für die Dauer ihres Aufenthalts zu buchen.

Jürgen Jöst, Senior Manager Avaya, betont: „Als langjähriger Partner für das Gesundheitswesen freuen wir uns, den Komfort für Patienten und Klinikpersonal weiter verbessern zu können. Wir sind stolz darauf, mit unseren Lösungen einen Beitrag zum Wohlergehen der Patienten zu leisten und gleichzeitig das Personal zu entlasten.“

Andererseits bietet die Medial App dem Klinikpersonal Zugriff auf die Kommunikationssysteme des Hauses. Die Mitarbeiter können telefonieren, Textnachrichten versenden, die Alarme mobil einsehen und sind dadurch auch dann erreichbar, wenn sie im Haus oder auf dem Campus unterwegs sind. Zudem kann die Klinik beispielsweise Patienteninformationen und Fragebögen über die App anbieten. Das vereinfacht die Kommunikation mit den Patienten und reduziert unnötigen Aufwand für das medizinische Fachpersonal. Der gemeinsame Zugriff von Patient und Fachpersonal auf diese Daten verbessert zudem die Transparenz für beide Seiten. Schließlich ermöglicht die Medial App die mobile Leistungserfassung am point of care und erleichtert so die Administration der Patientendaten.

Für alle Windows- oder MAC OS-Systeme kann die Medial App auch in einem Internet Browser verwendet werden.

Weitere Informationen zu der Avaya Medial App finden Sie unter www.avaya.com/de/medial.  

Über Avaya

Der Erfolg von Unternehmen wird von guten Kundenerfahrungen bestimmt. Die Kommunikation ist dabei ein grundlegender Faktor. Jeden Tag basieren Millionen dieser Erfahrungen auf unseren Lösungen. Seit über einhundert Jahren ermöglichen wir Unternehmen auf der ganzen Welt, dank intelligenter Technologien, gewinnbringend zu arbeiten. Avaya entwickelt offene, konvergente und innovative Lösungen, um die Kommunikation und Zusammenarbeit zu verbessern und zu vereinfachen – in der Cloud, vor Ort oder als Hybridmodell. Um Ihr Geschäft zu stärken, stehen wir für Innovation, Partnerschaft und Zukunftssicherheit. Wir sind das richtige Technologieunternehmen an Ihrer Seite und bringen Ihre Kommunikation auf die Höhe der Zeit.
Bieten Sie exzellente Kundenerlebnisse – Experiences That Matter. Besuchen Sie uns unter www.avaya.com/de.

Folgen Sie Avaya

Pressekontakt:
BCW (Burson Cohn & Wolfe) GmbH für Avaya Deutschland
Karolin Rau
Infanteriestraße 11
80797 München
Tel.: +49 (0)89 710 4078 453
Email: avaya@bcw-global.com

###

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie „erwarten“, „davon ausgehen“, „fortfahren“, „könnte“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „eventuell“, „prognostizieren“, „einschätzen“, „abzielen auf“, „planen“, „sollte“, „werden“, „anstreben“, „Ausblick“ und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffenen Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Quelle: Avaya Newsroom

Nach oben scrollen