Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Bewerbungsfrist bis 31. Oktober

Unternehmen, die sich für die Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen einsetzen und diese aktiv fördern, sind dazu aufgerufen, sich für den Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020 zu bewerben oder geeignete Unternehmen vorzuschlagen. Eine vielfältige Mitarbeiterschaft bringt viele Bereicherungen mit sich. Verliehen wird der Preis von der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, dem UnternehmensForum und dem Charta der Vielfalt e.V. Die Schirmherrschaft trägt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil.

Hier gehts zu weiteren Infos und dem Bewerbungsformular!

Nach oben scrollen