24.10.2017 | News

Ultrascharfes TV-Shopping: QVC in Ultra HD über Astra

Unterföhring, 24. Oktober 2017. Shopping wird zum ultimativen Fernsehseherlebnis: Pünktlich zum Jahreswechsel können Satelliten-Haushalte den Sender QVC auch in Ultra-HD frei über Astra 19,2 Grad Ost empfangen. Damit geht in Deutschland bereits der siebte Kanal in ultrahochauflösender Qualität über Satellit auf Sendung. Die Verbreitung von QVC UHD ist für zehn Jahre vereinbart.

Der globale Mediendienstleister MX1 und das digitale Handelsunternehmen QVC bauen ihre Partnerschaft auch ansonsten weiter aus: „MX1 übernimmt das HEVC-Encoding des Ultra-HD-Live-Signals sowie den Uplink auf den Astra-Satelliten. Neben der Verbreitung des TV-Shopping Kanals in UHD umfasst die Vereinbarung auch eine Verlängerung von HD- und SD-Übertragung für die nächsten Jahre“, sagt Christoph Mühleib, Geschäftsführer Astra Deutschland, zuständig für die Vermarktung von Astra und MX1 Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 Mathias Bork, CEO QVC Deutschland, über den Start: „Wir wollen unseren Kunden über unsere verschiedenen Vertriebskanäle stets das bestmögliche Shoppingerlebnis bieten. Für unser TV-Programm haben wir das Ziel, dass uns die Zuschauer in bester Bildqualität empfangen können. Die Ausstrahlung in Ultra HD sichert diesen Anspruch.“

Ihr direkter Draht zur Geschäftsstelle 030 / 206 13 28 0
Call Center Verband Deutschland e.V.