01.12.2017 | News

Gründer-Power bei QVC

Mit 455.000 verkauften Produkten ist die Kooperation mit „Löwe“ Ralf Dümmel ein voller Erfolg

 

Mit dem Ende der vierten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) zieht das digitale Handelsunternehmen QVC eine beeindruckende Bilanz. Die Kooperation mit DHDL-Investor Ralf Dümmel hat sich ausgezahlt – für alle Beteiligten.

Düsseldorf, 01. Dezember 2017 – Diese Zahlen können sich sehen lassen: Mehr als 455.000 verkaufte Produkte und über 12.000 generierte Neukunden verzeichnet das digitale Handelsunternehmen nach Abschluss der vierten Staffel von „Die Höhle der Löwen“.* Die Kooperation zwischen QVC und Ralf Dümmel, Investor bei DHDL und Geschäftsführender Gesellschafter von DS Produkte, fand dieses Jahr zum ersten Mal statt. Alle 17 Produkt-Deals des „Löwen“ waren direkt nach der VOX-Ausstrahlung auf sämtlichen QVC Vertriebskanälen erhältlich.

Ihr direkter Draht zur Geschäftsstelle 030 / 206 13 28 0
Call Center Verband Deutschland e.V.