HeadsetHelden 2020: Es geht wieder los!

 –  Alexander Jünger. Dreimal fand der Foto-Wettbewerb “HeadsetHelden” bereits statt – pünktlich zur CCW 2020 wird die Neuauflage eingeläutet und die wertschätzende Initiative für Mitarbeiter in Call und Service Centern geht in die vierte Runde. Initiator ist erneut ProCom-Bestmann, CallCenterProfi fungiert als exklusiver Medienpartner und der Call Center Verband Deutschland, das Contact Center Network, Erfolgreiches Contactcenter und das Hotelreservierungsportal HRS unterstützen die Aktion wieder als Kooperationspartner. Neu an Bord sind zusätztlich die Headset-Marken Sennheiser, Poly, Jabra und Addasound – außerdem wird der Wettbewerb vom Texilunternehmen Trigema unterstützt.

Am Konzept ändert sich (fast) nichts: Agents bewerben sich als Dreier-Team und erstellen ein kreatives, lustiges oder anderweitig ausgefallenes Foto, auf dem mindestens ein Headset und ein “HeadsetHelden T-Shirt” zu sehen sind. Das Motto dieses Jahres lautet übrigens: “HeadsetHelden und stolz drauf!”

Die Anmeldefrist zur Teilnahme am Foto-Wettbewerb läuft bis zum 15. April 2020 – Einsendeschluss der Team-Bilder ist am 26. Juni. Im Anschluss bewertet die Jury die witzigsten und kreativsten Teamfotos und verkündet die Teams, die ins Finale einziehen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt dann am 20. August 2020 am Firmensitz von ProCom-Bestmann in Naumburg.

Alle Infos zur Neuauflage des Foto-Wettbewerbs, den Teilnahmebedingungen und den Preisen unter www.headsethelden.de.

Zur Pressemeldung des CallCenterProfi

Nach oben scrollen