Hauptsponsor AMEVIDA ist stolz auf die Basketballer von Schalke 04

Erfolgreiche Basketball-Saison geht zu Ende

Gelsenkirchen, 02.04.2019. AMEVIDA auf dem Trikotbauch zu tragen hat offenbar Glück gebracht. Die Schalker Basketballer haben eine überaus erfolgreiche Saison in der 2. Bundesliga hinter sich. Am 30. März haben die Jungs die Spielzeit als Tabellen 14.ter abgeschlossen. Zuvor hatten sie sich bereits den Klassenerhalt in Deutschlands zweithöchster Spielklasse gesichert. Am letzten Spieltag war auch AMEVIDA vor Ort und stellte die Job- und Ausbildungsmöglichkeiten vor. Talks und Verlosungen brachten dabei den Basketball Begeisterten AMEVIDA näher. 

In der Willy-Jürissen-Halle, die in Oberhausen beheimatet und Austragungsort der Schalker Heimspiele ist, ziert das AMEVIDA-Logo den Mittelkreis. Weitere Botschaften vom Call Center Riesen zieren den Hallenboden. Beachflags und bewegte Werbebanden sorgen zusätzlich für eine intensive Kommunikation mit den Fans des S04.

Gerade einmal ein halbes Jahr ist es her, dass AMEVIDA SE Hauptsponsor der Basketballmannschaft des FC Schalke 04 geworden ist und schon jetzt ist der Callcenter-Riese im Ballfieber. Dr. Matthias Eickhoff, Inhaber und Sprecher des Vorstands der AMEVIDA, freut sich: „Mit Hauptsitz in Gelsenkirchen schlägt das AMEVIDA Herz nicht nur für seine Mitarbeiter und Kunden, sondern auch für blau-weiß. Deshalb freuen wir uns mit den Schalker Basketballern über so eine erfolgreiche Saison.“

Auch die Basketball-Abteilung von Schalke 04 ist begeistert: „Mit AMEVIDA konnten wir ein weiteres Gelsenkirchener Unternehmen für uns gewinnen, das zu den größten Arbeitgebern unserer Stadt gehört“, erklärt Abteilungsleiter Tobias Steinert. „Die Umsetzungsideen dieser Partnerschaft, die wir gemeinsam erarbeitet haben, und das uns entgegengebrachte Vertrauen sind toll.“ Schalke und AMEVIDA einigten sich auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Doch nicht nur auf dem Spielfeld stellen die charismatischen Jungs ihr Können unter Beweis. Auch an den Headsets der AMEVIDA konnten sie schon Vollgas geben. Spieler Brandon Parrish und Thomas Szewczyk waren zu Besuch am AMEVIDA Hauptsitz in der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen und haben Einblicke in den AMEVIDA-Arbeitsalltag bekommen. So konnten Fans nicht nur mit ihren Sportlern in Kontakt treten, sondern auch Tickets erwerben und dabei sogar noch 25% sparen. Die Zusammenarbeit von AMEVIDA und den Schalker Basketballern macht sich also für alle Beteiligten bezahlt.

AMEVIDA
Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter für Customer Care Dienstleistungen in Deutschland. AMEVIDA bietet Branchenlösungen u. a. für Telekommunikation und Informationstechnologie, Versicherungen und Banken, Automobilindustrie und Energiewirtschaft sowie für Handel und Industrie. Mit Hauptsitz in Gelsenkirchen beschäftigt das Unternehmen an den Standorten Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen und Oberhausen rund 2.260 Mitarbeiter.

Pressekontakt
Sabine Haas
AMEVIDA SE
Kurt-Schumacher-Str. 100
45881 Gelsenkirchen
Tel.: 0209/70 70-200
Fax: 0209/70 70-110

E-Mail: sabine.haas@amevida.de
www.amevida.de

Nach oben scrollen