FTI Touristik setzt bei der Kundenberatung auf Conversational Marketing von iAdvize

Düsseldorf, 7. März 2019 – FTI, einer der größten Reiseanbieter in Deutschland, bietet Reiselustigen jetzt noch mehr Service. Wer auf der Webseite www.fti.de nach Information und Inspiration zu den Ländern Ägypten, Dubai und Türkei sucht, kann ab sofort auch mit Reiseexperten chatten, die sich in den Ländern bestens auskennen. Sie bieten Interessierten Antworten auch auf speziellere Fragen rund um Kultur, Orte, Sehenswürdigkeiten oder kulinarische Spezialitäten und dies in Echtzeit, an sieben Tagen der Woche und auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten. FTI nutzt für den Chat die Software-as-a-Service-Plattform für Conversational Commerce von iAdvize, einem Unternehmen für Conversational Marketing und technologiebasierte Chatsoftware. Mit der Plattform ist es möglich, Webseitenbesucher im richtigen Moment der Customer Journey identifizieren und ansprechen zu können. Die Community der Reiseexperten steht zusätzlich zu der Hotline von FTI zur Verfügung.

Kristina Marchewka, Director Portale FTI Group, erläutert die Entscheidung für Conversational Marketing und iAdvize: „Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Wir möchten auf die individuellen Fragen unserer Kunden persönlich und in dem Moment eingehen, der für den Kunden der beste ist. Wir freuen uns, dass dies nun auch digital über die Kombination von Experten mit einer Chat-Technologie möglich ist. Mit iAdvize haben wir einen Partner gewonnen, der uns die Technologie für diesen Kundendialog auf unseren digitalen Angeboten Website, App und in Social Media ermöglicht.”

Dietmar Giese, Managing Director DACH von iAdvize, ergänzt: „Gerade in der Reisebranche ist eine Beratung auch am Wochenende und außerhalb der Bürozeiten wichtig, weil dann die Menschen die Zeit haben und ihre Urlaube planen und organisieren. Die digitalen Angebote von Reiseanbietern spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung und Buchung von Reisen. Wir freuen uns, dass FTI beim Ausbau seiner Online-Kundenservices nun auf unsere Chat-Software und unsere Experten-Community für echte Kundengespräche setzt.”

Über iAdvize

iAdvize ist eine Conversational-Marketing-Plattform, über die Unternehmen rund um die Uhr und in Echtzeit potenzielle Kunden identifizieren, ansprechen und beraten können. Für die Gespräche stehen alle verfügbaren Messaging-Funktionen wie Text, Voice oder Video zur Verfügung. iAdvize setzt auf die Kombination von Mensch und Technologie: Die Beratung erfolgt durch den internen Kundenservice, einen Chatbot oder unabhängige Experten, die von bestimmten Marken überzeugt sind und zu der iAdvize-Community “ibbü” gehören. 

Aktuell nutzen mehr als 1.500 Unternehmen aus 60 Ländern die iAdvize-Plattform und steigern so die Zufriedenheit ihrer Kunden. iAdvize wurde 2010 gegründet. Der Hauptsitz ist in Nantes, Frankreich, Niederlassungen gibt es in Boston, Düsseldorf, London, Madrid und Paris. Im Unternehmen arbeiten 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 40 Prozent Frauen. Zu den Kunden von iAdvize gehören bekannte Marken aus allen Branchen, darunter AXA, BMW, Decathlon, Disney, Europcar, Media Markt, Nespresso und TUI. Einmal im Jahr veranstaltet iAdvize die Konferenz „Conversation 2019“ in Nantes, der nächste Termin ist der 24. Mai 2019. www.iadvize.com

Pressekontakt:
Susanne Weller, Weller Media
+49 172 308 41 36
s.weller@weller-media.com

Kontakt iAdvize:
Samuel Pais
+49 176 181 779 66
samuel.pais@iadvize.com

Nach oben scrollen