CCV-Roadshow: DSGVO in Callcentern

Ideal für Call- und Contactcenter

 Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) trifft Call- und Contactcenter in besonderem Maße. So gelten beispielsweise neue Haftungsregeln bei der Auftragsverarbeitung und umfassende Informations-, Dokumentations- und Rechenschaftspflichten. Ebenso drohen weit höhere Bußgelder. Seien Sie besser vorbereitet als Mark Zuckerberg!
 
Rechtsanwalt Christian Hammerbacher (https://www.sph-kanzlei.de/) informiert Sie umfassend über Ihre spezifischen Pflichten sowie Risiken, aber auch Chancen, die Ihnen die DSGVO bietet. Durch seine jahrelange Tätigkeit in Brüssel ist er ganz nah am Thema dran und kennt nicht nur die graue Theorie. Rechtsanwalt Hammerbacher war parlamentarischer Referent und Büroleiter des Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg und ist TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter. CCV-Mitglieder nehmen zum Vorzugspreis von 390 € (zzgl. MwSt.) teil.

Nach oben scrollen