CCV-Region West wählte neue Regionalleitung

Berlin/Bad Hersfeld, 04.12.2019. Christian Wolf, Sylke Dörr und Daniel Mertens sind die neue CCV-Regionalleitung in der Region West.

Die Mitglieder wählten heute beim Event in Bad Hersfeld die neue Regionalleitung West. CCV-Vorstand Mitglieder & Neue Medien Benjamin Barnack gratulierte live vor Ort: „Zunächst einmal möchte ich mich bei allen Kandidaten bedanken. Dass sich gleich fünf Menschen für das Ehrenamt zur Verfügung stellen wollen, hatten wir in meiner aktiven Zeit beim Verband noch nie. Das freut mich sehr, zeigt es doch das starke Engagement in unserer mitgliederstärksten CCV-Region West. Den Gewählten möchte ich herzlich gratulieren – ich freue mich auf die Zusammenarbeit und möglichst viele neue Mitglieder in der Region“, so Barnack mit einem Augenzwinkern.

Christian Wolf ist bei der TAS Mülheim GmbH für die Bereiche Unternehmenskommunikation & CSR verantwortlich. Das Thema „Call-Center“ begleitet ihn schon seit der Muttermilch. Seine Hausaufgaben hat er nach der Schule im elterlichen Betrieb gemacht und die TAS Mülheim von der Pike auf kennen gelernt. Was er vorhat: „Aktiver Einsatz im CCV, auf Regionaltreffen das Networking ausbauen sowie neue Mitglieder in unserer Region zu gewinnen, sehe ich als Hauptaufgaben an. Die gemeinsame Weiterentwicklung des CCV und der ständige Blick in Richtung Zukunft sind mir genauso wichtig, wie den bekannten Imageproblemen der Branche entgegenzuwirken und UNS in ein besseres Licht zu rücken.“

Sylke Dörr ist leidenschaftliche Networkerin. Ihr Gesicht ist vielen bekannt von der CCW-Messe, die sie von 2007 bis 2018 als Projektleiterin betreut hat. Von Mai 2018 bis Dezember 2019 war sie bei KANO4U als Director Business Development aktiv. Ab 2020 wird sie in neuer Funktion zu einem anderen CCV-Mitgliedsunternehmen wechseln. Sylke Dörr zu den Beweggründen, erneut für das Ehrenamt zu kandidieren: „Das in der Öffentlichkeit nach wie vor schlechte Image der Branche spiegelt leider nicht die hohe Qualität der Arbeit der vielen Menschen wider. Das zu verändern war meine Motivation, als ich im September 2018 als Regionalleiterin angetreten bin und das möchte ich gerne weiterführen. Mein Ziel ist es, den CCV – insbesondere in der starken Region West – weiter voran zu bringen, neue Mitglieder zu gewinnen, Informationsaustausch und Dialog zu fördern und eine Plattform zum Netzwerken zu bieten.“

Nach verschiedenen Funktionen bei einem BPO betreut Daniel Mertens seit 2016 als Key Account Manager der InVision AG Kunden der Workforce Management Software und liebt es, einfache Lösungen für komplexe Probleme zu erarbeiten. Warum er kandidierte: „Big Data, K.I., Maschine Learning, DSGVO, Bots … das sind nur einige Themen, die unsere Branche bewegen, aber auch Fragen in Richtung Gesetzgeber und Gesellschaft aufwerfen. Hier möchte ich dazu beitragen, die Erfahrungen und Anforderungen der Verbandsmitglieder in die Diskussion mit Vertretern aus Politik und Medien zu tragen.“

Über die CCV-Regionaltreffen
Beim heutigen CCV-Regionaltreffen in Bad Hersfeld zum Thema Standortwahl trafen sich fast als 20 Netzwerker zum Austausch auf Einladung des CCV und des Gastgebers SUMMACOM. Die Vortragsfolien stehen in Kürze auf der CCV-Website für Mitglieder zum Download bereit. Die kommenden Termine der CCV-Regionen können Sie unter www.callcenter-verband.de/termine abrufen. Fotos der Regionalleiter finden Sie unter http://ow.ly/D9QY3049ZeN.

Über den CCV
Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 540.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV die führenden Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte. www.callcenter-verband.de

Pressekontakt
Sandra Fiedler
Managerin Public Relations,
Marketing & Events
E-Mail: presse@callcenter-verband.de

Nach oben scrollen