Callcenter-Branche prämierte die Besten mit dem CCV Quality Award 2019

Berlin, 18.11.2019. Spitzenleistungen bei Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation im Kundendialog haben der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) und die Fachzeitschrift TeleTalk letzten Donnerstag in Berlin mit dem CCV Quality Award ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft gewann in der Kategorie Kundenzufriedenheit die Competence Call Center GmbH aus Essen. In der Kategorie Mitarbeiterorientierung nahm den Branchenpreis die Lufthansa InTouch aus Berlin entgegen und in der Kategorie IT-Innovation setze sich die mobile.de GmbH aus Dreilinden durch. Außerdem vergab die Jury in diesem Jahr einen Zusatzpreis für Imagearbeit an ProCom-Bestmann aus Naumburg.

Diesen Unternehmen gelang es, die Jury von ihren Projekten und Innovationen zu überzeugen und sich gegen namhafte Konkurrenten aus der Call- und Contactcenter-Wirtschaft durchzusetzen. Die festliche 16. Awardverleihung unter dem Motto „Auf die Preise, fertig, los!“ unterstrich mit einem sportlich-eleganten Rahmenprogramm die Lebendigkeit der Branche.

„Die Bandbreite der Projekte war sehr vielfältig und zeigte unterschiedliche Lösungsansätze für die komplexen Herausforderungen in unserem Branchenumfeld. Von der Performance im operativen Alltag konnte sich das Jury-Team vor Ort überzeugen“, attestiert Manfred Stockmann, CCV-Ehrenpräsident und Jury-Vorsitzender, den gekürten Unternehmen des Wettbewerbs.

„Die Preisträger beweisen das hohe Niveau, auf dem Kundendialog in Deutschland heute geleistet und technisch betreut werden kann. Wir danken daher allen Unternehmen, Ihre Projekte eingereicht und damit beigetragen zu haben, tolle Leistungen in unserer Branche nach außen zu kommunizieren“, betont Dirk Egelseer, CCV-Präsident, und ergänzt: „Dass in diesem Jahr ein Sonderpreis der Jury ausgelobt wurde, zeigt, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, Gutes für seine Mitarbeitenden und somit für sein Unternehmen zu tun. ProCom-Bestmann beweist, dass gelungene Imagearbeit nur funktioniert, wenn alle auf Augenhöhe mit einbezogen werden.“

Gewinner Kategorie Mitarbeiterorientierung: Lufthansa InTouch

Mitarbeiterorientierung – also die innere Qualität – ist für Juror und Laudator Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel nicht der Obstkorb im Büro. Vielmehr ist es ein Verständnis von professioneller Führung auf Augenhöhe, partizipativ und wertschätzend. Es ist wichtig, den Sinn und Nutzen jenseits von Kennzahlen zu vermitteln und dabei einen für die Entwicklung der Mitarbeiter förderlichen Rahmen zu schaffen, in dem diese gern ihren Aufgaben nachgehen. Und das ist der Lufthansa InTouch mehr als gelungen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung des CCV in der Kategorie Mitarbeiterorientierung. Der Titel spiegelt durchweg unsere Überzeugung und Strategie wider, dass konsequente Mitarbeiterorientierung und maßgeschneiderte Mitarbeiterprogramme nachhaltig zur Umsetzung unserer Unternehmensziele beitragen: Den Passagieren der Lufthansa Group einen exzellenten Kundenservice zu bieten. Entscheidend für uns ist, dass unsere Mitarbeitenden die Produkte der LH Group aus erster Hand erleben und weltweit eng zusammenarbeiten. Um dieser strategischen Ausrichtung gerecht zu werden, fördern unsere Mitarbeiterprogramme ganz gezielt erstklassige Aus- und Weiterbildung, auf fachlicher wie auch persönlicher Ebene, sowie den internationalen Austausch“, unterstreicht Tobias Vögtlin, CEO Lufthansa InTouch.

Gewinner Kategorie IT-Innovation: mobile.de GmbH

In Zeiten von Künstlicher Intelligenz und Big Data ist IT mehr denn je das Backbone für Kundendialog, so Laudatorin Verena Fink zu mobile.de. Damit die Technologie nutzbringend zum Kunden hin wirken kann, ist es ebenfalls wichtig, dass sie unterstützend in der Anwendung für die Mitarbeiter wirkt. Und da darf es auch einmal die kreative extra Meile in der Umsetzung sein, die das spezielle Nutzenerlebnis im Team ausmacht.

„Wir sind extrem stolz über die Auszeichnung des CCV in der Kategorie IT-Innovation. Gemeinsam mit unserem technischen Partner oneclick AG aus Zürich und unseren Vertriebscentern, sowie dem unglaublichen Weitblick meines internen Vertriebsteams ist es uns gelungen, eine virtuelle Desktopoberfläche auf Basis einer Streaminglösung zu etablieren, die eine zentrale Telefonieplattform mit Liveschnittstelle zu unserem datenführenden System Salesforce enthält. An diese Schnittstelle ist die Dashboardsoftware Giant von FusionEx aus Kuala Lumpur gekoppelt, die es uns nicht nur ermöglicht live auf alle Vertriebsleistungen zuzugreifen, sondern anhand einer Smartglas auch auf den Vertriebsflächen virtualisiert wird und so den Teamleiter näher ins Team bringt. Ich bedanke mich im Namen meines Teams und unserer Partner für die Fachauszeichnung! Der Gewinn des CCV Quality Award 2019 zeigt einmal mehr, dass mobile.de auf vielen Ebenen an Innovationen arbeitet, die unsere Kunden auch zukünftig weiter dabei unterstützen, unser Angebot optimal zu nutzen“, unterstreicht Matthias Schmidt, Vertriebsleiter KMU bei mobile.de GmbH.

Gewinner Kategorie Kundenzufriedenheit: Competence Call Center GmbH (CCC)

Die Jurorin und CCV-Ehrenpräsidentin Ursula Steinmetz hob in ihrer Laudatio auf die Competence Call Center GmbH hervor, dass Kundenzufriedenheit zunehmend auf der Kunst des individuellen Eingehens auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden beruht. Gerade bei einem Lifestyle-Produkt wie Nespresso zeigt sich, dass eine stetige Weiterentwicklung des Service notwendig ist, der nur in einem gegenseitigen Lernverständnis zwischen Auftraggeber und Dienstleister gewinnend wachsen kann.

„Wir sind extrem stolz darauf, mit dem CCV Quality Award in der Königsdisziplin Kundenzufriedenheit ausgezeichnet worden zu sein. Ursula Steinmetz hat es in ihrer Laudatio sehr treffend formuliert. Nespresso und CCC arbeiten täglich Hand in Hand, um ein exzellentes Kundenerlebnis zu schaffen. Der Award fliegt direkt mit mir nach Essen und wird im Team angemessen gefeiert, denn unsere CCC-KaffeespezialistInnen sind die eigentlichen Preisträger“, so Daniel Steinkrüger, CCC-Project Management Nespresso.

Gewinner Kategorie Imagearbeit: ProCom-Bestmann

Die Bewerbung von ProCom-Bestmann zeigte ein sehr vielschichtiges Engagement, so Laudator Manfred Stockmann. Ob es die Maßnahmen für die Mitarbeiter sind oder die Ausrichtung zu ihren Kunden, bei allem geht es ihnen vor allem um das Wohl der Mitarbeitenden im Kundenservice. Mit den Headset-Helden haben sie vor drei Jahren eine Initiative ins Leben gerufen, die genau den Menschen eine Sichtbarkeit gibt, die sonst anonym mit viel Herzblut und Engagement die Stimme zum Kunden sind.

„Ich freue mich sehr über diesen Preis und die damit verbundene Anerkennung. Meine Motivation, weiterhin das Ansehen der Callcenter-Branche in der Gesellschaft positiv zu etablieren, wird mit dem Award zusätzlich gestärkt. Vielen Dank für die tolle Überraschung“, so Jens Bestmann, Inhaber von ProCom-Bestmann.

Im nächsten Jahr wird der Branchenpreis bereits zum 17. Mal verliehen. Bewerbungen sind voraussichtlich ab März 2020 möglich. Alle Informationen zum Bewerbungsprozess werden dann unter www.quality-award.de bereitgestellt.

Bildmaterial / Rückblick

Bilder der Preisträger und des Quality Award (Rechteangabe: CCV e. V.) finden Sie auf dieser Seite und einen Rückblick zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ unter www.callcenter-verband.de.

Pressekontakte

Preisträger Mitarbeiterorientierung: Eva Sittig, eva.sittig@dlh.de
Preisträger IT-Innovation: Anna Horneffer, ahorneffer@team.mobile.de
Preisträger Kundenzufriedenheit: Carina Steinborn, carina.steinborn@yourccc.com
Preisträger Imagearbeit: Ulf Gimm, ugimm@procom-bestmann.de

Über den CCV Quality Award

Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung der Call- und Contactcenter-Branche. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft: „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ in drei regulären Kategorien verliehen. Den Qualitätspreis 2019 unterstützen exklusiv die Award-Paten Poly und infinIT.cx sowie Content Guru. Informationen finden Sie unter www.quality-award.de.

Über den CCV

Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 540.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV die führenden Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte. www.callcenter-verband.de 

CCV-Pressekontakt

Sandra Fiedler
Managerin Public Relations, Marketing & Events
E-Mail: presse@callcenter-verband.de

Nach oben scrollen